Rekeninghouder in Zwitserland, woonplaats in het buitenland.

euro-chfVoor een rekeninghouder in Zwitserland met woonplaats in het buitenland is het aanhouden van de rekening bepaald niet kosteloos. Onder omstandigheden kan een dergelijke rekening echter noodzakelijk zijn: indien u onroerend goed in Zwitserland bezit bijvoorbeeld of indien u in Zwitserland pensioen hebt opgebouwd waarvan in ieder geval een deel bij remigratie in Zwitserland moet blijven.

De verschillen tussen de banken zijn groot. Het loont de moeite om te zien of de jaarlijks door uw bank in rekening gebrachte bedragen in verhouding redelijk zijn of niet.

In de tabel hieronder vindt u een overzicht van de zogeheten Kontoführungsgebühren die Zwitserse banken voor het houden van de rekening in rekening brengen. Dit geldt overigens niet alleen voor buitenlandse cliënten met woonplaats in het buitenland, maar ook voor Zwitsers die in het buitenland wonen. Over deze laatste groep is in de Tagesanzeiger een interessant artikel verschenen: “Banken machen Schweizern im Ausland das Leben schwer”.

 

Alleen voor hen – buitenlanders of Zwitsers – met woonplaats in Zwitserland geldt onderstaande tabel met tarieven niet.

 

 

Preise zuletzt aktualisiert / letzte Überprüfung

Gebühr weil Domizil im Ausland
(pro Jahr, in CHF)

Bedingung(en) für Gebührenbefreiung (nur eine Bedingung muss erfüllt sein)
Aargauische KB
Gebührentarif
2015-01-00 / 2015-03-22 0-720 je nach Domizil/Vermögen, keine Details publiziert (nicht publiziert, nur auf Anfrage erhältlich)
acrevis
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-22 350 (keine publiziert)
Alternative Bank Schweiz
Gebührentarif
(nicht erwähnt) / 2015-03-22 120 (keine publiziert)
Appenzeller KB
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-22 (keine publiziert)
Bank Coop
Gebührentarif
2013-01-01 / 2015-04-08 120 (Nachbarländer)
240 (Rest der Welt)
· Gesamtvermögen > 100’000
· Hypothek bei der Bank Coop
Bank Linth LLB
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-04-08 480 (keine publiziert)
Basellandschaftliche KB
Gebührentarif
(nicht erwähnt) / 2015-03-22 (keine publiziert; Auskunft eines Kunden im Mai 2014: 120 für D/F, 360 für Rest der Welt)
Basler KB
Gebührentarif
(nicht erwähnt) / 2015-03-22 240 · Gesamtvermögen ≥ 100’000
· Hypothek bei BKB
· Kunden < 25 Jahre alt
Berner KB
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-22 120 (keine publiziert)
Credit Suisse
Gebührentarif
2015-03-01 / 2015-03-22 480 · Gesamtvermögen ≥ 1 Mio.
· Ausschliesslich Hypothekarkredite mit Anlagevermögen ≤ 10’000
Freiburger KB
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-22 600 · Gesamtvermögen ≥ 50’000
Freie Gemeinschaftsbank Basel
Gebührentarif
2014-12-15 / 2015-03-21 (keine publiziert; nicht erwünscht gemäss Auskunft eines Kunden)
Genfer KB (BCGE)
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-22 60 · Kunden ≤ 21 Jahre alt
Glarner KB
Gebührentarif
2014-12-15 / 2015-03-22 400 (Länder mit Steuerabkommen)
200 (Länder ohne Steuerabkommen)
(keine publiziert)
Graubündner KB
Gebührentarif
2015-01-00 / 2015-03-22 120 (Deutschland, Italien)
180 (Rest der Welt)
· Gesamtvermögen ≥ 50’000 (Deutschland, Italien)
· Gesamtvermögen ≥ 100’000 (Rest der Welt)
· Hypothek ≥ 50’000
Hypo Landesbank Vorarlberg (Niederlassung St. Gallen)
Gebührentarif
2015-03-01 / 2015-03-22 keine (Österreich)
480 (Rest der Welt)
Jurassische KB (BCJ)
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-22 (keine publiziert)
Luzerner KB
Gebührentarif
2014-09-01 / 2015-03-21 300 · Hypothek/Darlehen/Kontokorrent Kredite
· Gesamtvermögen ≥ 100’000
· Kunden unter 20 Jahren
Migrosbank
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-21 60 (OECD-Länder)
120 (Rest der Welt)
(keine publiziert)
Neuenburger KB (BCN)
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-21 420 (Österreich, UK)
120 (Rest der Welt)
Nidwaldner KB
Gebührentarif
2014-11-00 / 2015-03-21 (keine publiziert)
Obwaldner KB
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-21 360 Gesamtvermögen > 250’000
Postfinance
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-05-13 60 (Nachbarländer)
120 (Rest der Welt)
ab Juli 2015: 180 (für alle Auslandkunden)
(keine publiziert)
Raiffeisenbank Gruppe (individuell je nach Genossenschaft – siehe separate Seite) (individuell je nach Genossenschaft – siehe separate Seite)
Schaffhauser KB
Gebührentarif
2015-01-00 / 2015-03-21 50 Gesamtvermögen > 10’000
Schwyzer KB
Gebührentarif
2014-10-15 / 2015-03-21 (keine publiziert; Auskunft eines Kunden: 400) (keine publiziert; Auskunft eines Kunden: Gesamtvermögen ≥ 250’000)
Sparkasse Engelberg
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-21 120 (keine publiziert)
St.Galler KB
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-21 360 · Gesamtvermögen > 50’000
· Hypothek
· Zahlungseingang ≥ 500/Monat
· Jugendliche < 20 Jahre / Studenten < 30 Jahre
Tessiner KB (Banca stato)
Gebührentarif
2013-07-01 / 2015-03-21 (keine publiziert)
Thurgauer KB
Gebührentarif
(nicht erwähnt) / 2015-03-21 360 · Grenzgänger
· Gesamtvermögen > 50’000
UBS
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-21 360 · Gesamtvermögen > 50’000
· D/F/I/A und Eingang ≥ 500/Monat
· UBS Hypothek/Baufinanzierung
· Kunden unter 20 Jahren
Urner KB
Gebührentarif
2014-06-00 / 2015-03-21 (keine publiziert) (keine publiziert; Auskunft eines Kunden: nur aus der Region stammende Kunden)
Valiant
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-26 480 (keine publiziert)
Waadtländer KB (BCV)
Gebührentarif
2014-07-01 / 2015-03-21 360 · CH-Bürger/-innen
· Gesamtvermögen ≥ 250’000
· BCV Hypothek
Walliser KB
Gebührentarif
2015-03-00 / 2015-03-21 (keine publiziert)
Zuger KB
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-21 420 (exkl. MwSt) (keine publiziert)
Zürcher KB
Gebührentarif
2015-01-01 / 2015-03-21 240 (Auskunft eines Kunden: 360 ab 2015-07-01) (nicht publiziert, nur auf Anfrage erhältlich)

 

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply